Sanierung der Ringstraße wieder angelaufen


Nach einer mehrwöchigen Zwangs-Unterbrechung durch die Corona-Krise sind in der Ringstraße in Krems wieder die Baufahrzeuge aufgefahren. Die erste Bauetappe umfasst den Abschnitt zwischen der Hamerlingstraße und der Brandströmstraße, wo sämtliche Leitungen getauscht werden. Dank einem umfangreichen Umleitungs – Konzept ist auch das befürchte Verkehrschaos bisher ausgeblieben.

Kategorie: 
Sendung vom 05.05.2020, Red.: BALA