Tangente St.Pölten eröffnet


Mit einem Festakt in der Bühne im Hof und der Österreich-Premiere der Oper „Justice“ ist am 30. April die Tangente St.Pölten offiziell eröffnet worden. Das Festival für Gegenwartskultur ist aus der Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt 2024 hervorgegangen und wird von Stadt und Land getragen. Bis 6.Oktober stehen insgesamt 250 Veranstaltungen an zum Teil ungewöhnlichen Spielstätten auf dem Programm. Geht es nach den Wünschen der Politik, soll durch das Festival das kulturelle Profil von St. Pölten und damit auch das Image der Stadt nachhaltig aufpoliert werden.

https://www.tangente-st-poelten.at/

Sendung vom 03.05.2024