Proteste gegen Waldviertelautobahn

Mit einer Kundgebung vor dem Landhaus in St. Pölten hat die Plattform „lebenswertes Waldviertel“ gemeinsam mit Bürgerinitiativen aus dem Wein-und Mühlviertel ihren Unmut über den geplanten Bau einer Waldviertelautobahn zum Ausdruck gebracht. Seitens der Aktivisten befürchtet man durch das Milliardenprojekt massive Nachteile für die Umwelt und die Lebensqualität und fordert stattdessen einen Ausbau der Bahnverbindungen.

 

Kategorie: 
Sendung vom 13.12.2019, Red.: BASV