Wirbel um Hotelprojekt in Kremser Altstadt


In der Kremser Altstadt soll ein Gebäudeensemble abgerissen und durch ein Hotel mit Tiefgarage ersetzt werden. Ziel ist eine bessere Belebung der Innenstadt. Die Mieter sind verzweifelt und mittlerweile wehren sich auch viele Kremser gegen eine Mega-Baustelle in der Landstraße. Auch die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays For Future macht mobil und sammelt Unterschriften gegen das Millionen-Projekt.

Kategorie: 
Sendung vom 23.02.2021, Red.: CZSV