Quattro – der Polizeihund aus dem Tierheim


60 Hunde sind bei der Polizei in Niederösterreich im Einsatz. Die Spezialisten auf vier Pfoten bewähren sich zum Beispiel bei der Suche nach bewaffneten Straftätern, aber auch nach vermissten Personen. Üblicherweise werden Zuchthunde für den polizeilichen Einsatz ausgewählt, seit kurzem wird aber auch ein belgischer Schäferhund aus dem Tierheim zum Polizeidiensthund ausgebildet. „Quattro“ ist fünf Monate alt und lernt bereits seine Nase gezielt einzusetzen.

Kategorie: 
Sendung vom 04.12.2020, Red.: CZSV