Erinnerungen an Republik - Gründung und Kriegsende


Am 27. April 1945 ist mit der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung durch Vertreter von SPÖ,ÖVP und KPÖ die Gründung der 2.Republik eingeleitet worden. Während Wien zu diesem Zeitpunkt bereits befreit war, haben in St.Pölten noch erbitterte Kämpfe getobt. Bei Theresia Wildburger und Heinrich Wohlmeyer sind die Erinnerungen an die Schrecken der letzten Kriegswochen bis heute präsent.

Kategorie: 
Sendung vom 05.05.2020, Red.: BALA