Der Weg des NÖLI - vom Altöl zum Biodiesel

In Privathaushalten und Gastronomie fallen jedes Jahr große Mengen an gebrauchten Speiseölen und Fetten an. Mit dem NÖLI haben die Umweltverbände im Jahr 2002 ein innovatives Sammelsystem gestartet und stellen damit sicher, dass pro Jahr mehr als eine Million Kilo an Speiseöl und Fett zu Biodiesel verarbeitet werden. Auch im Abfallverband Horn ist der NÖLI längst nicht mehr wegzudenken.

www.umweltverbaende.at

Kategorie: 
Sendung vom 06.03.2020, Red.: BALA