Passämter rüsten sich für „Megapassjahr“


Laut Angaben des Innenministeriums werden im Jahr 2020 allein in Niederösterreich mehr als 190.000 Reisepässe ihre Gültigkeit verlieren. Da für eine Verlängerung ein persönliches Erscheinen am Passamt erforderlich ist, warnen die Magistrate und Bezirksverwaltungsbehörden vor langen Wartezeiten zu Beginn der Urlaubszeit und appellieren an die Bürger, bereits jetzt einen neuen Reisepass zu beantragen.

Kategorie: 
Sendung vom 17.12.2019, Red.: BALA