Problemstoffe mit Gefahrenpotential


Batterien, Spraydosen, Farben, Lacke oder Medikamenten enthalten eine Vielzahl an Inhaltsstoffen, die eine Gefahr für die Umwelt darstellen. Bei Entsorgung im normalen Hausmüll besteht zudem eine erhöhte Brand- und Explosionsgefahr. Beim Abfallverband Baden setzt man daher auf Bewusstseinsbildung und regelmäßige Schulungen über die ordnungsgemäße und sichere Sammlung dieser Problemstoffe. www.gvabaden.at , www.umweltverbaende.at

Kategorie: 
Sendung vom 08.11.2019, Red.: BALA