Radball-Staatsmeisterschaft in St. Pölten


In St. Pölten ist Radball seit drei Generationen in den Händen der Familien Schlachtner. Die Staatsmeisterschaft hat für den Verein einen großen Stellenwert. Für die Brüder Manuel und Michael Schlachtner endet die Meisterschaft mit Platz vier. Den Sieg holt sich das Team „Höchst 1“ mit den fünffachen Weltmeistern Patrick Schnetzer und Markus Bröll. Bröll wird nach der der WM in Basl seine Karriere nach 25 Jahren Spitzensport beenden. www.radball.at

Kategorie: 
Sendung vom 29.10.2019, Red.: VASE