Bauern protestieren gegen steigende Holzimporte


Hintergrund der Bummelfahrt von rund 150 Traktoren im Waldviertel - am Grenzübergang Fratres/Slavonice - ist der massive Holzpreisverfall. Hervorgerufen durch Klimawandel und Borkenkäferbefall und angeheizt durch zusätzliche Holzimporten aus Tschechien. Die angestiegenen Holzimporte sollen einen Umfang von 35.000 voll beladenen LKW Zügen haben.

www.bauernbund.at, www.noe.lko.at

Kategorie: 
Sendung vom 23.07.2019, Red.: VASE