Güterverkehr auf der Donau ausbauen


Das Land Niederösterreich möchte künftig mehr Güter auf die Donau bringen und setzt dabei auf eine neue europäische Plattform für verstärkte Zusammenarbeit entlang der Donau. Im Rahmen des internationalen Projektes sollen vor allem wichtige Themen wie veraltete Infrastruktur, Schleusenmanagement und niedrige Pegelstände gemeinsam bewältigt werden.

Kategorie: 
Sendung vom 02.07.2019, Red.: CZSV