Einsparungen im Asylbudget


Die Zahl der Asylwerber ist in Niederösterreich weiter zurückgegangen und aktuell befinden sich nur noch rund 4.000 Personen in der Grundfinanzierung. Dadurch ist es gelungen, im Asylbudget Einsparungen in Höhe von insgesamt 26 Millionen Euro zu erzielen. Trotz Sparkurs beim Landesbudget will der zuständige Landesrat Waldhäusl in Zukunft das Angebot bei Deutsch- und Wertekursen ausbauen.

Kategorie: 
Sendung vom 07.06.2019, Red.: BASI