Golfen für einen guten Zweck

Der Park Kurs mit 18 Loch und Par 72 in Goldegg bietet auch genügend sportliche Herausforderungen. Obwohl auch der Ehrgeiz bei den rund 100 Teilnehmern aus 21 unterschiedlichen Golfclubs mitspielt, geht es dabei in erster Linie um den karitativen Zweck. Mit der Turnierserie die man seit 10 Jahren veranstaltet, hat man bis jetzt die stolze Summe von 100.000 Euro erreichen können.

www.kiwanis-stpoelten.at

Kategorie: 
Sendung vom 07.05.2019, Red.: VASE