KIJUBU – Lesefestival in St. Pölten


Bereits zum 16. Mal steht der Kulturbezirk St. Pölten - und heuer erstmals auch die Bühne im Hof - beim Kinder- und Jugendbuchfestival für eine Woche lang im Zeichen des Lesens. Mit Lesungen, Schreibwerkstätten und Theater, wollen die rund 40 Autoren bei den jungen Besuchern die Lust am Lesen wecken. Einmal mehr zeigt man bei KIJUBU, dass ein Buch, auch in Zeiten des Internets, nichts an Bedeutung verloren hat. www.kijubu.at

Kategorie: 
Sendung vom 05.04.2019, Red.: STSV