Schüler lassen Bäume wachsen

Am Naturlehrpfad Reisperbachtal in Krems mussten in den letzten Monaten hunderte Eschen auf Grund von Pilzbefall gefällt werden. Inspiriert von der weltweiten Kampagne „ZusammenWachsen“ von Jane Goodall haben nun rund 50 Schüler der Neuen Mittelschule Krems und der Volksschule Egelsee rund 350 Jungbäume gepflanzt und dabei neues Wissen über die Natur gesammelt.

www.krems.gv.at

Kategorie: 
Sendung vom 26.03.2019, Red.: STSV