20 Jahre „Natur im Garten“


Im Jahre 1999 hat Wolfgang Sobotka - in seiner Funktion als Umweltlandesrat von Niederösterreich - die Aktion „Natur im Garten“ aus der Taufe gehoben. Der Verzicht auf chemisch-synthetische Düngemittel ist aktiver Umweltschutz. Rund ein Viertel der Niederösterreichischen Gemeinden hat sich der ökologischen Grünraumpflege verschrieben. In Niederösterreich werden derzeit 15.500 Privatgärten nach den Kriterien von „Natur im Garten“ gepflegt. www.naturimgarten.at

 

Kategorie: 
Sendung vom 22.01.2019, Red.: VASE