Internationaler Freiwilligeneinsatz


Die Caritas St. Pölten vermittelt Einsätze in Nepal und Senegal, etwa bei der Betreuung von Kindern in Schulen oder zur Mitarbeit in landwirtschaftlichen Projekten. Wer sich für so einen Einsatz interessiert, muss vorab einen Vorbereitungskurs absolvieren. Die Auslandseinsätze sind nicht kostenlos, sie werden aber vom Sozialministerium gefördert. Sprachkenntnisse für den jeweiligen Einsatzort sollten auf Maturaniveau vorhanden sein. Infos unter www.internationaler-freiwilligeneinsatz.at

Kategorie: 
Sendung vom 14.12.2018, Red.: VASE