Startschuss für „Schillerplatz light“


Im Jahr 2015 haben die Stadt St. Pölten und Unternehmer Josef Wildburger ein gemeinsames Projekt zur Attraktivierung des Schillerplatzes präsentiert. Nachdem die Vision vom „schillernden Beserlpark“ mit Schanigarten bis heute nicht realisiert wurde, hat die Stadt nun grünes Licht für eine deutlich abgespeckte Neugestaltung des Platzes im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprojekts „Stadtoase“ erteilt.

Kategorie: 
Sendung vom 04.12.2018, Red.: BAVA