?>

St. Pölten am Weg zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024


Im Jahr 2024 wird Österreich zum dritten Mal nach 2003 und 2009 eine „Europäische Kulturhauptstadt“ stellen. Einer der Kandidaten dafür ist St. Pölten, wo die Stadt und das Land Niederösterreich gemeinsam rund 2,4 Millionen Euro für die Bewerbung zur Verfügung gestellt haben. Unter der Leitung einer eigens gegründeten Betriebsgesellschaft wird derzeit an einem umfangreichen Konzept gearbeitet, das auch die Region miteinbezieht. www.st-poelten2024.eu



Sendung vom 28.08.2018, Red.: BASV