?>

Neues Konzept: Sprache lernen durch Singen

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Seit heuer arbeitet das Hilfswerk NÖ in Tulln mit dem Konzept „Hör zu, Bakabu“. Mit Hilfe von speziellen Liedern erlernen Kinder spielerisch die deutsche Sprache, sei es als Mutter- oder Fremdsprache. Nun will das Hilfswerk das Konzept auf alle Kinderbetreuungseinrichtungen ausweiten. Die Bakabu-Hörbucher kommen seit zwei Jahren auch in allen Landeskindergärten zum Einsatz.



Sendung vom 08.06.2018, Red.: CASV