?>

Welche Bedeutung hat der 1. Mai eigentlich noch?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

In Österreich ist der 1. Mai ein Symboltag des Arbeitermilieus. Der Ursprung des Feiertages liegt in den 1880er Jahren. Damals streikte die amerikanische Arbeiterbewegung für die Einführung des Acht-Stunden-Tages. Mittlerweile sind viele erkämpfte Errungenschaften selbstverständlich geworden. Wir haben uns in St. Pölten umgehört, welchen Stellenwert der „Tag der Arbeit“ heute noch hat.



Sendung vom 01.05.2018, Red.: CASV