Arbeiten an neuer NÖVOG-Zentrale im Zeitplan

Am Alpenbahnhof in Sankt Pölten investiert die NÖVOG derzeit rund 14,7 Millionen Euro in die Errichtung eines neuen Betriebs-und Verwaltungszentrums mit modernen Werkstätten, Remisen und Büroflächen. Knapp sechs Monate nach Baubeginn hat der Rohbau bereits die Dachgleiche erreicht, die Fertigstellung ist für Herbst 2018 geplant.

Kategorie: 
Sendung vom 13.02.2018, Red.: BASV