Sturmlechner und Brandstetter gewinnen in Loosdorf

Mit 350 Startern in fünf Bewerbern durften sich die Organisatoren des 11.Loosdorfer Mailaufes neuerlich über großes Teilnehmerfeld freuen. Beim Hauptlauf über 5.000 Meter lieferten sich Mario Sturmlechner vom HSV Melk und Lokalmatador Gerhard Steinböck bis zum Schluss ein packendes Duell um den Sieg. Bei den Damen feierte Notburga Brandstetter dagegen einen ungefährdeten Start – Ziel – Sieg und durften über ihren 9.Triumph in Loosdorf jubeln.

Kategorie: 
Sendung vom 03.05.2013, Red.: BA