Strategische Metalle als Alternative zu Aktien?

Auf Grund der jahrelangen Niedrigzinspolitik haben neben klassischen Wertpapieren auch alternative Anlageformen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Eine dieser Alternativen sind sogenannte „strategische Metalle“ wie Indium, Hafnium oder Kobalt, die längst zu unverzichtbaren Rohstoffen für viele Industriezweige und Zukunftstechnologien geworden sind. In der breiten Öffentlichkeit ist das jedoch noch weitgehend unbekannt.

https://gratz-consulting.at/

Kategorie: 
Sendung vom 26.08.2022, Red.: BA