Kindergartenpersonal auf der Straße


Unter dem Motto „Jetzt gibt’s Wirbel 2.0“ sind am 21. März in ganz Österreich Kindergartenmitarbeiter*innen auf Initiative der Gewerkschaft Younion auf die Straße gegangen. Neben einer höheren Bezahlung wird auch mehr Personal gefordert, denn spätestens durch die Corona-Pandemie sind viele Betreuer*innen an den Grenzen ihrer Belastbarkeit angelangt.

https://www.younion.at/wirbelmachen

Kategorie: 
Sendung vom 25.03.2022, Red.: BALA