Zubau bei der Volksschule Melk


Nach einem Architektenwettbewerb – bei dem sieben Projekte eingereicht wurden - hat sich die Stadt für die Errichtung einer 700 Quadratmeter großen Holzkonstruktion als Zubau entschieden. Das Siegerprojekt stammt von den Architekten Sonja Blab und Clemens Aichinger-Rosenberger. Der Baubeginn ist mit Frühjahr 2021 geplant.

Kategorie: 
Sendung vom 22.12.2020, Red.: VASE