Christbaum aus Kirchberg für St.Pöltner Rathausplatz


Seit der Erhebung zur Landeshauptstadt wird der Christbaum am Rathausplatz in St. Pölten jedes Jahr von einer anderen Gemeinde geliefert. In diesem Jahr hat sich die Stadt für eine 19 Meter hohe Fichte aus dem Garten von Karl Luger aus Kirchberg/Pielach entschieden. Mitte November ist der Baum gefällt und unter Mithilfe der Feuerwerhr aufgestellt worden. Die Erstbeleuchtung erfolgt am 20. November.
www.st-poelten.at

Kategorie: 
Sendung vom 13.11.2020, Red.: BALA