Besucherminus für Freibäder


Der Sommer 2020 hat den Freibädern in Niederösterreich ein Minus von 30 Prozent beschert. Aus Sicht der Wirtschaftskammer ist diese ernüchternde Bilanz neben dem verspäteten Saisonstart auf Grund der Corona-Pandemie vor allem auch auf das unbeständige Wetter zurückzuführen. Angesichts der weiter unklaren Corona-Situation ist aber auch der Ausblick auf die Hallenbad-Saison getrübt.

Kategorie: 
Sendung vom 08.09.2020, Red.: BA