30 Jahre Sportzentrum NÖ


Im September 1990 ist in St. Pölten mit der „Landessportschule“ das erste Projekt der Hauptstadtentwicklung eröffnet worden. Seit damals haben Stadt und Land insgesamt 107 Millionen Euro in Ausbau und Modernisierung des Trainings-und Wettkampfzentrums investiert. Mit der Errichtung einer neuen Leichtathleti-Halle soll diese Entwicklung nun weiter vorangetrieben werden.

Kategorie: 
Sendung vom 01.09.2020, Red.: BASV