Beschwerden über Fake Shops nehmen zu


Seit Beginn der Corona-Krise häufen sich die Fälle von Internet-Betrug. Neben Fake-Shops, die minderwertige Ware oder gar nichts schicken, sind auffällig viele China-Shops auf Kundenfang, die ihre Ware oft 12 Wochen oder länger schuldig bleiben. Das Land setzt auf Aufklärung und verlängert die Zusammenarbeit mit der Plattform Watchlist Internet. Info über aktuelle Fallen im Netz: www.watchlist-internet.at

Kategorie: 
Sendung vom 09.06.2020, Red.: CZLA