Nicht alle werden es schaffen…


Die Corona-Krise hat das wirtschaftliche Leben in Österreich völlig auf den Kopf gestellt. War es richtig die ersten 14 Tage diesen „Shutdown“ zu verordnen, so machen sich nun immer stärker die wirtschaftlichen Folgen bemerkbar. Die versprochenen Hilfszahlungen fließen nur zögerlich. Viele Betriebe bekommen durch fehlende Einnahmen - Liquiditätsprobleme. Zu Gast in Standpunkt ist Mag. Friedrich Hahn - Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Er schätzt, dass sich die Lage im Herbst extrem zuspitzen wird. 

Kategorie: 
Sendung vom 12.05.2020, Red.: VA