Autohandel fordert Ökoprämien gegen Krise


Der Autohandel gehört neben der Gastronomie zu den größten Verlierern der Corona- Krise. Allein im März sind die Verkaufszahlen bei Neufahrzeugen um mehr als 60 Prozent zurückgegangen. Um ein drohendes „Händlersterben“ in der kapitalintensiven Branche zu verhindern, wird nun der Ruf nach staatlichen

Kaufanreizen in Form von zusätzlichen Ökoprämien laut.

Kategorie: 
Sendung vom 28.04.2020, Red.: BALA