Die Blütenpracht der Mostbirnbäume

Zu Beginn der 90iger Jahre haben engagierte Mostproduzenten die Tradition der Mostbarone wiederaufleben lassen, die um 1240 herum von Adeligen im Umfeld von Stift Seitenstetten gepflegt wurde. Die Betriebe entlang der Moststraße setzen stark auf sanften Tourismus. Das Corona Virus hat auch hier seine Spuren hinterlassen. Geschlossene Gaststätten und leere Straßen hindern die rund 300.000 Mostbirnbäume aber nicht davon ab ihre Blütenpracht zur Schau zu stellen.

Kategorie: 
Sendung vom 21.04.2020, Red.: VASE