Kontrollen, Cyber-Crime und St. Pölten-Hotline


Die Polizei kontrolliert derzeit die geltenden Ausgangsverbote und warnt vor gefälschten E-Mails im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Auf Sicherheit setzt auch die Stadt St. Pölten. Die Magistratsbediensteten arbeiten in getrennten Teams, damit die Versorgung mit Fernwärme und Trinkwasser weiterhin funktioniert. Neu ist eine Hotline für Menschen, die Hilfe bei Einkäufen benötigen: 02742/333 22 22.

 

Kategorie: 
Sendung vom 17.03.2020, Red.: CZLA