Neunkirchen setzt beim Mülltrennen auf Einfachheit

Die Bürger rund um Neunkirchen sammeln sämtliche trockene Wertstoffe wie Papier, Glas, Kunststoffe und Metalle in einer Tonne. Der Inhalt dieser grünen Tonne wird anschließend in einer Sortieranlage gebracht, wo der Müll in 22 Fraktionen getrennt wird. Zurück bleibt nichts, alles wird der Wiederverwertung zugeführt. So wird aus dem Endprodukt Müll wieder ein Rohstoff.

Kategorie: 
Sendung vom 07.02.2020, Red.: CZSV