Teilnehmerrekord in Amstetten

Mit 52 Teilnehmer konnten die Veranstalter in Amstetten einen neuen Rekord beim Schülerlauf verbuchen. Die Bedingungen: rund ein Grad Plus und Windstill. Die Strecke ist heuer schneefrei und die drei Runden beim Hauptlauf in Summe 5.550 Meter sind durchgehender Waldboden. Den Schülerlauf gewinnt Damjan Eror von der Sportunion Waidhofen/Ybbs. Den Sieg bei den Herren holt sich Andreas Postl und bei den Damen Victoria Schenk.

www.crosscup.at

Kategorie: 
Sendung vom 28.01.2020, Red.: VASE