Wie 20.000 Tonnen Plastik sortiert werden


Österreichs wahrscheinlich größte Sortieranlage für Plastikmüll befindet sich in Wölbling im Bezirk St. Pölten-Land. Pro Jahr werden 20.000 Tonnen Kunststoff-Verpackungen aus der Sammlung mit dem gelben Sack sortiert. Ein Drittel der Kunststoffe können recycelt werden. Die von der EU verlangte Erhöhung der Quote auf über 50 Prozent stellt die Betreiber der Anlagen vor große Herausforderungen.

Kategorie: 
Sendung vom 17.01.2020, Red.: BALA