Gewalt unter dem Weihnachtsbaum

Weihnachten ist in vielen Familien mit hohen Erwartungen verknüpft. Das Idealbild von einem friedlichen Familienfest wird in der Realität jedoch immer häufiger von ungelösten Problemen und Stress überschattet und oft reichen bereits Kleinigkeiten, um eine Spirale der Gewalt in Gang zu setzen. Vor allem für Alleinstehenden sind die Feiertage aber auch Auslöser für Trauer und Depression. In diesen Fällen sollten Betroffene nicht zögern, sich professionelle Hilfe zu holen.

Kategorie: 
Sendung vom 13.12.2019, Red.: BASV