Würth eröffnet neues Logistik-Zentrum in Böheimkirchen

Vor 20 Jahren hat Würth Österreich seine Zentrale von Wien nach Böheimkirchen verlegt und damit den Grundstein für ein rasantes Wachstum gelegt. In den letzten zwei Jahren hat das Unternehmen weitere 20 Millionen in die Errichtung eines neuen Logistikzentrum investiert. Bei einem Festakt zum 20-jährigen Standortjubiläum ist die Hightech-Anlage nun offiziell in Betrieb genommen worden. www.wuerth.at

 

Kategorie: 
Sendung vom 06.12.2019, Red.: BAVA