Neuer Besitzer für Frequency-Festival

Der börsennotierte Veranstaltungsriese CTS Eventim aus Deutschland, der unter anderem das Ticketportal Oeticket betreibt, hat Anfang Dezember die Rechte am Frequency Festival gekauft. Davon zumindest vorerst nicht betroffen ist Sankt Pölten als Veranstaltungsort für die 20. Auflage des Festivals, die von 20. bis 22.August 2020 einmal mehr rund 200.000 Besucher an die Ufer der Traisen und ins VAZ locken soll.

Kategorie: 
Sendung vom 06.12.2019, Red.: BASV