Personalrochade beim Stadtmarketing Krems


Nach gerade einmal acht Monaten im Amt ist die Ära von Alfred Pech als Geschäftsführer des Kremser Stadtmarketings aus gesundheitlichen Gründen zu Ende gegangen. Kritik an dieser Entscheidung kommt von FPÖ – Stadträtin Rosenkranz. Seitens des Aufsichtsrates zeigt man sich dagegen optimistisch für die Zukunft des Stadtmarketings, das bis zur Bestellung eines neuen Geschäftsführers vom Tourismus-Experten Michael Biedermann interimistisch geleitet wird.

Kategorie: 
Sendung vom 06.12.2019, Red.: BALA