Mittelalterlicher Burgadvent auf Ruine Aggstein


Mit deutlich über 20.000 Besuchern hat sich der Burgadvent auf der Ruine Aggstein in den letzten 11 Jahren zu einem Besuchermagnet entwickelt. Unter dem Motto „Mittelalter-Feeling statt Weihnachts-Kitsch“ punktet der Markt dabei vor allem mit extravagantem Kunsthandwerk und außergewöhnlichen Ausstellern wie Druiden, die den Besuchern Einblick in längst vergessene Traditionen bieten.

Kategorie: 
Sendung vom 26.11.2019, Red.: BALA