Millioneninvestition bei Winzer Krems


Vor wenigen Wochen haben die Winzer Krems das größte Investitionsprogramm in der 75-jährigen Geschichte der Genossenschaft gestartet. Bis zum Jahr 2024 sollen insgesamt 37 Millionen Euro in die Errichtung neuer Gär-und Lagerhallen sowie einer neuen Abfüllanlage fließen. Ein Grund für die Modernisierung der Sandgrube 13 ist der Klimawandel, der auch den Weinbau vor große Herausforderungen stellt.

Kategorie: 
Sendung vom 05.11.2019, Red.: BASV