„Ratzersdorfer Rind“ auf Erfolgskurs


Auf Grund der schwierigen Rahmenbedingungen in der Milchwirtschaft hat Franz Sieder seinen Betrieb in St.Pölten-Ratzersdorf vor 15 Jahren auf Mutterkuhhaltung umgestellt. Seit damals ist es dem Nebenerwerbslandwirt gelungen, sein „Ratzersdorfer Rind“ erfolgreich am Markt zu positionieren und das Bewusstsein für die Bedeutung der Landwirtschaft in der Landeshauptstadt zu schärfen.

Kategorie: 
Sendung vom 25.10.2019, Red.: BASV