Wohnbau-Boom und kein Ende in Sicht


In St. Pölten werden laut Angaben der Stadt aktuell rund 1.600 neue Wohnungen errichtet – und das obwohl bereits jetzt rund 500 vor allem hochpreisige Wohnungen auf einen Mieter oder Käufer warten. In der Immobilienbranche spricht man dennoch von einer gesunden Marktentwicklung und rechnet durch den Wohnbau-Boom mit gleichbleibenden Preisen, die jedoch längst nicht mehr für alle erschwinglich sind.

Kategorie: 
Sendung vom 01.10.2019, Red.: BALA