Biker fahren für Kinderkrebshilfe


Es war eine sehr emotionale Biker Ausfahrt für Sabine Zwedorn aus Kirchstetten. Ihr Mann Wolfgang hatte im Vorjahr die Idee - konnte die Neuauflage aber nicht mehr erleben, da er im Juli an Krebs verstorben war. Biker helfen krebskranken Kindern – das war seine Idee. Über 600 Motorräder waren bei der Benefizausfahrt nach Traisen zum Weltmeister Event „Rupert Hollaus“ dabei.

Kategorie: 
Sendung vom 17.09.2019, Red.: VASE