Fest der Begegnung in St. Pölten


Es ist kaum zu glauben, aber das „Fest der Begegnung“ wurde bereits zum 27. Mal abgehalten. Der Rathausplatz war einen Tag lang das Zentrum von „Miteinander in St. Pölten“. Langzeitorganisator Sepp Gruber hat es wieder geschafft viele Vereine für dieses Fest zu mobilisieren. Menschen aus über einhundert Nationen und kulturell unterschiedlichen Gruppen haben in der Landeshauptstadt eine „gemeinsame Heimat“ gefunden.

Kategorie: 
Sendung vom 10.09.2019, Red.: VALA