„museumkrems“ setzt auf Neupositionierung


Nach Jahren im Dornröschenschlaf will sich das „museumkrems“ in der Dominikanerkirche unter neuer Leitung neu durchstarten. Neben einer Fokussierung auf bewährte Themen wie der Präsentation der Stadtgeschichte setzt man verstärkt auf Sonderausstellungen, die Kulturgeschichte mit zeitgenössischer Kunst und Bürgerbeteiligung verbinden.

www.museumkrems.at

Kategorie: 
Sendung vom 20.08.2019, Red.: BASV