Run auf Landesausstellung bleibt aus


Mit großen Erwartungen ist Ende März die Landesausstellung in Wiener Neustadt eröffnet worden. 25 Millionen Euro wurden in das kulturelle Ereignis investiert. Die Zwischenbilanz zur Halbzeit der Schau ist mit 100.000 Besuchern aber alles andere als euphorisch. Die Veranstalter setzen jetzt auf einen starken Herbst. Die zweite Hälfte einer Landesschau ist erfahrungsgemäß besser besucht als die erste Hälfte.

 

Kategorie: 
Sendung vom 20.08.2019, Red.: CZ